• Detail
  • Detail
  • Detail
  • Detail
  • Detail

A7 Girsberg-Tunnel: Nachtsperrungen für mehr Sicherheit

20.09.2018

Bis zum 5. Oktober 2018, kommt es zu Nachtsperrungen im A7 Girsberg-Tunnel, wie das Bundesamt für Strassen ASTRA informiert. Im Rahmen des Projekts «Ausbau Verkehrsmanagement-Infrastruktur VMI» erneuert die Infrastrukturfiliale Winterthur des Bundesamts für Strassen ASTRA ab Mitte Juli 2018 die bestehende Videoüberwachungsanlage im Tunnel Girsberg auf der A7 bei Kreuzlingen. Der Tunnel muss deshalb in ausgewählten Nächten jeweils in einer Richtung und während fünf Nächten in beiden Richtungen für den Verkehr gesperrt werden. Umleitungen sind signalisiert. Voraussichtlich ab 8. Oktober 2018 ist der Girsberg-Tunnel wieder normal befahrbar.

Im Rahmen dieses Projekts erneuert die Infrastrukturfiliale Winterthur des Bundesamts für Strassen ASTRA die bestehende Videoüberwachungsanlage im Girsberg-Tunnel auf der A7 bei Kreuzlingen. Die neue Anlage erkennt verschiedene Störungen, zeigt diese am Bildschirm in der von der Thurgauer Kantonspolizei betriebenen Verkehrsüberwachung an und leitet automatisch Massnahmen zur Verkehrssicherheit ein. Erkennt das System beispielsweise einen Falschfahrer, werden die Fahrstreifensignale auf dessen Spur auf Rot (rotes Kreuz) gestellt, während gleichzeitig die Richtigfahrer auf die Normalspur (rechte Spur) geleitet werden. Die neue Anlage schaltet sich auch ein bei Gegenständen auf der Fahrbahn, bei Rauchentwicklung, bei stehenden Fahrzeugen und weiteren Ereignissen. 

Nachtsperrungen des Tunnels Girsberg auf der A7 bei Kreuzlingen

Die Arbeiten dauern vom 16. Juli 2018 bis 5. Oktober 2018. Zur Sicherheit der Verkehrsteilnehmenden und des Bauteams muss der Tunnel jeweils in einer Richtung, ausnahmsweise in beiden Richtungen nachts für den Verkehr gesperrt werden.

Die Tunnelröhre in Fahrtrichtung Frauenfeld ist in folgenden Nächten gesperrt:

16.07.2018 bis 20.07.2018
23.07.2018 bis 27.07.2018
06.08.2018 bis 08.08.2018
10.09.2018 bis 14.09.2018
24.09.2018 bis 28.09.2018
01.10.2018 bis 03.10.2018

Die Tunnelröhre in Fahrtrichtung Konstanz ist in folgenden Nächten gesperrt:

08.08.2018 bis 10.08.2018
13.08.2018 bis 17.08.2018
20.08.2018 bis 24.08.2018
03.09.2018 bis 07.09.2018
17.09.2018 bis 21.09.2018
03.10.2018 bis 05.10.2018

In der Woche vom 27.08.2018 bis 31.08.2018 ist der Tunnel Girsberg in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.

Die Sperrungen dauern von abends ca. 20.00 Uhr bis ca. 05.00 Uhr am nächsten Morgen. Umleitungen sind signalisiert. Tagsüber und an Wochenenden ist der Tunnel in beiden Richtungen normal befahrbar. Voraussichtlich ab 8. Oktober 2018 ist die Strecke wieder ohne Einschränkungen befahrbar. Das Bundesamt für Strassen ASTRA bemüht sich darum, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten und bedankt sich bei den Betroffenen im Voraus für ihr Verständnis.

Mehr Informationen zum Gesamtprojekt:
www.astra.admin.ch/verkehrsmanagement-nordostschweiz

Kontakt/Rückfragen: Bundesamt für Strassen ASTRA, Infrastrukturfiliale Winterthur, Tel. 058 480 47 77, winterthur@astra.admin.ch

Webdesign www.dachcom.ch