Detail

Alle Eidgenössischen Vorlagen gutgeheissen

03.03.2013

Die Kreuzlinger Stimmberechtigten haben die drei Eidgenössischen Vorlagen angenommen.

Bei einer Stimmbeteiligung von 41.5 Prozent hiessen die Kreuzlingerinnen und Kreuzlinger den Bundesbeschluss über die Familienpolitik mit 1850 Ja- zu 1531 Nein-Stimmen gut. Mit 2358 Ja- zu 1043 Nein-Stimmen hiessen  die Stimmberechtigten die Volksinitiative «gegen die Abzockerei» und mit 2520 Ja- zu 865- Nein-Stimmen die Änderung des Raumplanungsgesetzes gut.

Weitere Details zur Abstimmung finden Sie auf dem Wahlprotokoll. 

Webdesign Thurgau www.drehpunkt.ch