• Visualisierungen und Pläne

Das überarbeitete Projekt

Nach der Wahl des Projekts wurde es in Hinblick auf die Entscheidungen im Gemeinderat und vor dem Volk überarbeitet und verbessert. Dies in enger Zusammenarbeit zwischen den Architekten und den Projektverantwortlichen und Nutzern:

 

Maximaler Freiraum: Das Stadthaus mit der freien Festwiese vor der Klosterkirche.

 

 

 

Das Untergeschoss mit der grossen Tiefgarage.

 

Das Erdgeschoss mit dem Eingangsbereich und den am meisten aufgesuchten Ämtern bzw. Schaltern.

 

 Das Obergeschoss mit den übrigen Büros und der Raumreserve.

 

 

Das Dachgeschoss mit Sitzungszimmern, Aufenthaltsraum und Photovoltaikanlage.

Webdesign www.dachcom.ch