• Durchführung von Veranstaltungen
  • Durchführung von Veranstaltungen
  • Durchführung von Veranstaltungen
  • Durchführung von Veranstaltungen
  • Durchführung von Veranstaltungen

Durchführung von Veranstaltungen

Benutzung öffentlichen Grundes

Für die Benutzung öffentlichen Grundes ist eine Bewilligung des Stadtrates notwendig. Gesuche für Veranstaltungen sind frühzeitig (4 Wochen vor dem Anlass) und detailliert an den Stadtrat zu richten.  Ein Gesuch muss folgende Angaben enthalten:

  • Anlass
  • Ort
  • Zeit
  • Zweck

Für die Benutzung öffentlichen Grundes kann eine Gebühr erhoben werden. Die Höhe richtet sich je nach Dauer und Grösse der Veranstaltung.

Standaktionen

Standaktionen für nicht kommerzielle oder gemeinnützige Institutionen werden durch die Stadtkanzlei bewilligt und koordiniert. Gesuche sind frühzeitig (4 Wochen vor dem Anlass) und detailliert an die Stadtkanzlei zu richten. Ein Gesuch muss folgende Angaben enthalten:

  • Anlass 
  • Ort 
  • Zeit 
  • Zweck

Veranstaltungen über 93 dB(A)

Gemäss Schall- und Laserverordnung besteht eine Meldepflicht für Veranstaltungen mit einem Schallpegel von mehr als 93 dB(A). Die Veranstalterin oder der Veranstalter muss der Gemeinde die Durchführung einer solchen Veranstaltung mindestens 14 Tage im Voraus schriftlich melden. Ein entsprechendes Gesuchsformular befindet sich im Online-Schalter.

Webdesign www.dachcom.ch