• Schlichtungsbehörde in Mietsachen
  • Schlichtungsbehörde in Mietsachen
  • Schlichtungsbehörde in Mietsachen
  • Schlichtungsbehörde in Mietsachen
  • Schlichtungsbehörde in Mietsachen
  • Schlichtungsbehörde in Mietsachen

Schlichtungsbehörde in Mietsachen

Die Schlichtungsbehörde ist zuständig zur Behandlung aller Probleme in mietrechtlichen Angelegenheiten. Voraussetzung ist das Vorliegen eines Mietverhältnisses.

Aufgaben der Schlichtungsbehörde

  • Beratung in allen Mietfragen
  • Bei Streitigkeiten versuchen eine Einigung zu erzielen
  • Entscheide fällen über Kündigungen und/oder Erstreckung des Mietverhältnisses sowie über die Verwendung hinterlegter Mietzinse

Das Verfahren vor der Schlichtungsbehörde ist kostenlos. Wir empfehlen Ihnen, vorgängig einen Termin zu vereinbaren.

Die Schlichtungsbehörde ist paritätisch zusammengesetzt und besteht mindestens aus je einem Vertreter der Vermieter und Mieter sowie einem unabhängigen Vorsitzenden.

Zusammensetzung Kommission

PräsidentRenato Canal, lic. iur. 
Vize-PräsidentDieter Studer, lic. iur. 
Mitglieder:Anna Ferrante
 Sandra Specker 
Pakize Dauti
Georg Schulthess

 

Das vom Vermieter zu verwendende Formular „Mitteilung einer Mietzinserhöhung und/oder anderen einseitigen Vertragsänderung“ (Art. 269 d OR) kann im Sekretariat der Schlichtungsbehörde in Mietsachen bezogen werden.

weitere Dokumente

Links

Webdesign www.dachcom.ch