Auf Yvonne Kramer folgt Tekin Ornina

19. Nov. 2021
Gemeinderätin Yvonne Kramer (EVP) gab an der Gemeinderatssitzung vom 18. November ihren Rücktritt aus dem Kreuzlinger Parlament per 31. Dezember 2021 bekannt. Ihre Nachfolge tritt Tekin Ornina an.

Gemäss § 60 des Gesetzes über das Stimm- und Wahlrecht rückt von den Ersatzleuten die Person mit der höchsten Stimmenzahl nach. Das Wahlresultat vom 31. März 2019 sieht in diesem Fall André Troll vor, der das Mandat jedoch nicht antreten wollte. Auch der zweite auf der Liste, Rudolf Bär, verzichtete auf das Mandat, genauso wie Pascale Leuch. Als nächste Person wurde Ornina Tekin angefragt. Sie hat sich bereit erklärt, das Mandat anzunehmen.

Der Stadtrat erklärte Ornina Tekin für den Rest der Amtsperiode 2019 bis 2023 als gewählt. Für ihre Mitarbeit im Parlament sprach der Stadtrat Yvonne Kramer seinen Dank aus.