In Kreuzlingen kommt Weihnachtsstimmung auf

22. Nov. 2021
Vom 3. bis 5. Dezember lädt auf dem Bärenplatz ein kleines, aber feines Weihnachtsdorf zum Einkaufen und Verweilen ein. "Das Weihnachtszelt" geht in die nächste Runde.

Zum zweiten Mal organisieren Patrick Angehrn und sein OK "Das Weihnachtszelt". Die Veranstalter haben 2019 die Verantwortung für die Durchführung des traditionellen Kreuzlinger Weihnachtsmarktes übernommen und werden dabei von der Stadt unterstützt. Letztes Jahr musste der Anlass pandemiebedingt abgesagt werden. Mittlerweile sind Anlässe wieder erlaubt und die Beteiligten hoffen, dass einer Durchführung mit entsprechendem Schutzkonzept heuer nichts im Wege steht.

Der neue Standort des Weihnachtszeltes auf dem Bärenplatz ermöglicht es dem OK, die geforderten Massnahmen umzusetzen. Der Aussenbereich des Festareals mit dem gastronomischen Angebot ist für alle frei zugänglich, ähnlich der Situation am Jahrmarkt. Dazu gibt es ein grosses Haupt-Zelt, in welchem die Anbieter an Marktständen ihr vielfältiges Angebot an Kunsthandwerk, kulinarischen Köstlichkeiten und weitere Geschenkideen präsentieren. Neben dem Hauptzelt werden noch zwei weitere grosse Zelte auf dem Gelände sein. Das eine beherbergt den Streichelzoo und das andere wird die Besucher mit feinen Weinen verwöhnen. In allen drei Zelten gilt die 3G-Regel. Das heisst, alle die über 16 sind, müssen ein Covid-Zertifikat vorweisen können. Durch die Öffnung des Aussenbereichs für alle ist sichergestellt, dass möglichst viele Kreuzlingerinnen und Kreuzlinger "Das Weihnachtszelt" besuchen können.

Insgesamt rund 20 Ausstellerinnen und Aussteller beteiligen sich am Markt und sind froh, endlich wieder eine Plattform zu erhalten. Für Kurzentschlossene gibt es noch ein, zwei freie Plätze. Interessenten können sich daher unter www.das-weihnachtszelt.ch/formular gerne noch melden. Besonderen Wert legt das OK auf eine stimmungsvolle Atmosphäre. Viele Weihnachtsbäume, tausende Christbaumkugeln und Lichter werden den Bärenplatz in ein Weihnachtswunderland verwandeln. An den Take-away-Ständen des Gastro-Bereichs lockt ein bunter Mix von Marroni über Burger bis zur Weindegustation. Mit dabei ist ausserdem wiederum der Tierparkverein, der mit seinen Vierbeinern die Kinderaugen zum Strahlen bringen wird.

"Das Weihnachtszelt" ist wie folgt geöffnet: Am Freitag, 3. Dezember, von 16 bis 21 Uhr, am Samstag, 4. Dezember, von 11 bis 21 Uhr und am Sonntag, 5. Dezember, von 11 bis 16 Uhr. 

Das Weihnachtsmarkt-OK
Das Weihnachtsmarkt-OK - Patrick Angehrn, Renata Angehrn und Marius Mohr auf dem Bärenplatz.