Pilzkontrolleure im Einsatz

Mit Uwe Winkler und den beiden zertifizierten Stellvertreterinnen Monika Engeler und Doris Tuchschmid, bietet die Stadt Kreuzlingen eine Pilzkontrolle bis Ende Oktober an.
19. Aug. 2022
Seit 2017 ist Uwe Winkler hauptverantwortlicher Pilzkontrolleur der Stadt Kreuzlingen. Unterstützt wird er von Monika Engeler und Doris Tuchschmid. Die Stellvertreterinnen verfügen mit dem VAPKO-Pilzkontrolleurinnen-Diplom über das nötige Fachwissen, um dieses Amt auszuüben.

Mit Uwe Winkler und den beiden Stellvertreterinnen garantiert die Stadt Kreuzlingen eine durchgehende Pilzkontrolle zwischen August und Oktober, jeweils sonntags von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr, letztmals am 30. Oktober 2022. Die Pilzkontrolle befindet sich im Café des Begegnungszentrums Trösch an der Hauptstrasse 42. Für Personen mit Wohnsitz in der Schweiz ist diese Dienstleistung kostenlos. Personen mit Wohnsitz in Deutschland wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von CHF 10.– oder € 10.– verrechnet. Es wird ausschliesslich Bargeld entgegengenommen.
Wir verwenden Cookies. Alle Informationen zu unseren Cookies, deren Zweck und wie Sie Cookies jederzeit ganz oder teilweise deaktivieren können, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.