zum Hauptteil springen

100 Jahre Mut und Zuversicht

Kurt Begero feiert heute seinen 100. Geburtstag. Stadtpräsident Thomas Niederberger gratulierte dem rüstigen Jubilar mit Blumen und Geschenken.

Stadtpräsident Thomas Niederberger gratuliert Kurt Begero zum 100. Geburtstag.

Sein Gang ist aufrecht, kräftig sein Händedruck. „Ich habe mich immer viel bewegt und in jungen Jahren Fussball gespielt“, erzählt Kurt Begero. Bis Juni dieses Jahres lebten er und seine Frau Milla in Konstanz. Die Pflege seiner Gattin kostete den Jubilar zunehmend Kraft, worauf die beiden entschieden, ins Alterszentrum Kreuzlingen zu ziehen. „Hier fühlen wir uns sehr wohl, werden gut betreut und nehmen am vielseitigen Beschäftigungsprogramm teil“.

Kurt Begero berichtet aus seinem langen Leben, wie er als Beamter bei der Deutschen Bahn nach Schaffhausen verlegt wurde, wie er während des Zweiten Weltkriegs als Soldat in Frankreich, Italien und Deutschland im Einsatz war und anschliessend wieder Fuss im zivilen Leben fasste.

Stadtpräsident Thomas Niederberger gratulierte Kurt Begero im Namen des Stadtrats und überreichte dem Jubilar Blumen und Geschenke. „Mein Ziel ist es, 103 Jahre alt zu werden“, erklärte Kurt Begero zum Abschied. Ein Blick in sein lachendes Gesicht lässt keinen Zweifel daran.