zum Hauptteil springen

10'000 Masken gespendet

Für die Kreuzlinger Bevölkerung spendete die BEMIX Immobilien AG 10'000 Masken. Nächste Woche werden sie an Kreuzlinger Institutionen verteilt.

Die Verteilung übernimmt das Ressort Dienstleistungszentrum Arbeitsintegration des Departements Soziales. (DLZ). Empfänger sind Mahlzeitendienst See, Spitex Region Kreuzlingen, Alterszentrum Kreuzlingen, Abendfrieden, Meeresstern, Wellingtonia, Kinderkrippe Calimero sowie das Besmerhuus. Möglicherweise kommen später weitere Empfänger dazu.

Am kommenden Montag und Dienstag holen Mitarbeitende der Organisationen die Masken direkt beim DLZ an der Marktstrasse 6 ab. Um den Bedarf abschätzen zu können, informierte Stadtrat Markus Brüllmann die Organisationen im Vorfeld. "Die grosszügige Spende der Firma BEMIX Immobilien AG ermöglicht der Stadt Kreuzlingen eine indirekte Unterstützung für diese wichtigen Institutionen, die sich darüber sehr freuen."