zum Hauptteil springen

Beliebte «Spielstrasse» auf nächstes Jahr verschoben

Am Samstag, 19. September 2020, hätte der Boulevard einmal mehr im Zeichen von Sport, Spiel und Spass gestanden. Nun hat sich das OK aufgrund der unsicheren Lage entschlossen, den Anlass erst im nächsten Jahr wieder durchzuführen.

Im Frühling starten normalerweise die Vorbereitungen für die «Spielstrasse». Da der Bundesrat aufgrund der Corona-Pandemie vorläufig bis 31. August 2020 alle Grossveranstaltungen verboten hat, ist derzeit die Unsicherheit gross. Die Vereine als Standbetreibende kämpfen zurzeit mit anderen Herausforderungen und können sich noch nicht in gewohnter Form treffen. Aus diesen Gründen hat das OK «Spielstrasse» entschieden, den bei Gross und Klein beliebten Anlass auf dem Boulevard heuer abzusagen.

Das OK hofft auf das Verständnis der Kreuzlingerinnen und Kreuzlinger und freut sich auf eine erlebnisreiche «Spielstrasse» 2021.

 

2021 wird auf dem Boulevard wieder gespielt.

2021 wird auf dem Boulevard wieder gespielt.