zum Hauptteil springen

Im Frühsommer zur Landesgartenschau Überlingen

Wenn es wieder blüht und spriesst, lockt die Landesgartenschau in Überlingen. Dank der Zusammenarbeit von Thurgau Tourismus und der Stadt Kreuzlingen besteht die Möglichkeit, am Grenzenlos-Tag vom Freitag, 19. Juni 2020 in Überlingen mit dabei zu sein. Die Kreuzlinger Bevölkerung profitiert von einem Spezialpreis.

«Ennet em See» in Überlingen leisten die Landschaftsarchitekten, Gartenbauer und das gesamte OK derzeit Schwerstarbeit. Pünktlich zur Landesgartenschau, die vom 23. April bis 18. Oktober 2020 präsentiert wird, soll Überlingen für seine zahlreichen Besuchenden bereit sein.

Am Grenzenlos-Tag vom Freitag, 19. Juni 2020 zeigt sich die Stadt Kreuzlingen zusammen mit Thurgau Tourismus an der Landesgartenschau 2020. Auf Kreuzlinger Gartenliebhaberinnen und -liebhaber wartet ein attraktives Grenzenlos-Paket. Speziell für die Kreuzlinger Bevölkerung bietet die Stadt Kreuzlingen ein vergünstigtes Ticket an. Dieses beinhaltet die Schifffahrt von Kreuzlingen nach Überlingen und retour sowie den Tageseintritt an die Landesgartenschau. Für Fr. 49.- statt Fr. 69.- lassen sich Interessierte von der einzigartigen Gartenwelt verzaubern. Der neue Uferpark mit dem grossen Spielplatz lädt ein zum Flanieren und Spielen. Einzigartig sind die Schwimmenden Gärten auf dem See sowie die Villen- und Rosengärten auf dem Überlinger Festland. Hier finden Sie online detaillierte Informationen zur Landesgartenschau 2020.

Im Preis inbegriffen ist die Schifffahrt von Kreuzlingen Hafen nach Überlingen, der Eintritt an die Landesgartenschau sowie bei Erwachsenen-Tickets ein Kaffee und Gipfel auf der Hinfahrt.

Erwachsene CHF 69.-
Kinder 13-17 Jahre CHF 50.50
Kinder 6-12 Jahre CHF 42.50
Kinder bis 6 Jahre gratis

Einwohnerinnen und Einwohner von Kreuzlingen CHF 49.00
(Bezug von maximal vier Tickets pro Person, Angebot solange Vorrat, kein Online-Verkauf, exklusiv bei Kreuzlingen Tourismus, Hauptstrasse 39 in Kreuzlingen)

Schwimmende Gärten an der Landesgartenschau

Schwimmende Gärten an der Landesgartenschau