zum Hauptteil springen

Lokal einkaufen mit attraktiven Bons

"Dörfs es bitzeli lokal sii?" Unter diesem Motto erhalten alle Haushalte im Bezirk Kreuzlingen einen bunten Strauss an Bons, die sie in Kreuzlinger Geschäften einlösen können. Hinter der Initiative stehen die Stadt Kreuzlingen sowie der Kreuzlinger Gewerbeverein.

Die Lancierung der Kreuzlinger Bons folgt auf die Website "meinKreuzlingen.ch". Auf der neuen Plattform sind bereits über 160 Betriebe mit ihren Dienstleistungen aufgeführt. Eine einzigartige Sammlung also des attraktiven Kreuzlinger Angebotes. Mit wenigen Klicks gelangt die Bevölkerung zu den gewünschten Produkten oder Öffnungszeiten. Die Website steht weiterhin zur Verfügung. Betriebe sind eingeladen, ihr Angebot als Ergänzung zu ihren eigenen Kanälen zu präsentieren.

Die Bons bieten nun Konsumentinnen und Konsumenten im Bezirk Kreuzlingen einen Anreiz, die lokalen Geschäfte in dieser wirtschaftlich schwierigen Zeit zu unterstützen. Am 18. Juni finden sich die Gutscheine als Beilage der Kreuzlinger Nachrichten in den Briefkästen. "Wir sind zuversichtlich, dass vielen Menschen in Corona-Zeiten aufgefallen ist, wie vielfältig und sympathisch das lokale Angebot ist", betont Stadtpräsident Thomas Niederberger. Aus diesem Grund hat sich die Stadt Kreuzlingen zusammen mit dem Gewerbeverein dazu entschlossen, die Website "meinKreuzlingen.ch" mit einer ansprechenden Gutschein-Aktion zu ergänzen. Sind die Zeiten von Grosseinkäufen auf Amazon und Co. nun also Vergangenheit? "Das wäre wünschenswert", meint Thomas Niederberger schmunzelnd. In Kreuzlingen finde sich alles, was es zum guten Leben brauche. Davon sprechen auch die Bons: Ob Vergünstigungen für Essen, Getränke, Kleider oder Schuhe – es ist fast aus allen Bereichen etwas dabei. "Nutzen Sie die Gelegenheit, unser lokales Gewerbe und somit die Stadt Kreuzlingen als Wirtschaftsstandort zu stärken", regt Niederberger an, "es lohnt sich".

Attraktive Bons für lokales Einkaufen

Attraktive Bons für lokales Einkaufen