zum Hauptteil springen

Souverän heisst Budget 2020 gut

Bei einer Stimmbeteiligung von 23.1 Prozent haben 1567 Stimmberechtigte das Budget 2020 der Stadt Kreuzlingen mit einem Aufwandüberschuss von CHF 0.5 Mio. und gleichbleibenden Steuerfuss von 66 Prozent deutlich genehmigt.

Im Vergleich zum Vorjahresbudget mit einem Ertragsüberschuss von CHF 0.8 Mio. resultiert eine Differenz von CHF 1.3 Mio. Für das Jahr 2020 ist ein Mitteleinsatz von CHF 25.6 Mio. vorgesehen.

Von den insgesamt 8501 Stimmberechtigten sind 1967 Stimmzettel eingegangen. 1567 Personen hiessen das Budget gut, 342 lehnten es ab. 18 Stimmzettel waren leer und 40 ungültig.

Hier gelangen Sie zum Abstimmungprotokoll.