zum Hauptteil springen

Stadt gibt Promenade West frei

Die Stadt gibt die unverbaute Parzelle Nr. 3178 an der Promenadenstrasse West im Baurecht ab. Interessierte können sich bis spätestens 31. August 2020 für das Grundstück bewerben.

Die Die Stadt Kreuzlingen ist Eigentümerin der unverbauten Parzelle Nr. 3178 an der Promenadenstrasse. Das 5'346 m2 grosse Grundstück wird zur Überbauung freigegeben, wobei unter anderem die Vorgaben des Gestaltungsplans Promenade West zu berücksichtigen sind. Bevorzugt wird eine Überbauung mit einer gemischten Nutzung für Wohnen und Gewerbe, allenfalls auch für alternative Wohnbauformen sowie ein genossenschaftlicher Bauträger.

Die Parzelle Promenade West wird von der Stadt Kreuzlingen im Baurecht mit einer Dauer von 50 Jahren oder gegebenenfalls längeren Zeitspanne abgegeben; ein Verkauf wird ausgeschlossen. Die Vergabe erfolgt unter den Kriterien der Art der Nutzung und der architektonischen und städtebaulichen Qualität des Projekts an dieser prominenten Lage. Über die Vergabe entscheiden der Stadtrat und der Gemeinderat der Stadt Kreuzlingen. Bewerbungen sind mit einer Grobstudie inklusive Projektbeschreibung abzugeben.

Interessenten können sich bis spätestens 31. August 2020 bei der Stadtkanzlei Kreuzlingen, Hauptstrasse 62, 8280 Kreuzlingen bewerben. Die Bewerbungsunterlagen sind eingeschrieben an die Stadtkanzlei einzureichen. Für Fragen steht Stadtschreiber Michael Stahl gerne zur Verfügung: Telefon 071 677 62 10, E-Mail michael.stahl@kreuzlingen.ch.

Die Ausschreibungsunterlagen finden Sie hier: