zum Hauptteil springen

Rettung aus der Luft

Beim 41. Internationalen Hafenmeister-Treffen war in diesem Jahr die Stadt Kreuzlingen Gastgeberin. Hafenmeister Mariano Grosso bot seinen Kolleginnen und Kollegen ein interessantes Rahmenprogramm inklusive Referat mit dem Chefarzt der REGA.

 

Hafenmeister Mariano Grosso empfing seine aktuell 58 Kolleginnen und Kollegen aus der Schweiz, Deutschland und Österreich vergangenen Samstag bei strahlendem Sonnenschein im Seeburgpark. Bei den zweijährlich stattfindenden Treffen steht der Erfahrungsaustausch unter den Hafenmeisterinnen und Hafenmeistern im Mittelpunkt, ha-ben sie doch mit mehr oder weniger denselben Bereichen zu tun.

Dazu gehören auch Rettungseinsätze. Dr. Albrecht Roland, Chefarzt der REGA, nahm dieses Thema auf und referierte über Taucherunfälle, Wasserrettungen aus dem Helikopter sowie über Höhenrettungen. Im Anschluss zeigte der Lindauer Hafenmeister Christoph Vieten alternative Möglichkeiten über das Ausbaggern von Häfen auf. Am Abend wurden die Hafenmeisterinnen und Hafenmeister von Hilde Balmer und ihrem Team in der Seegartenscheune hervorragend verköstigt.

 

Internationales Treffen Hafenmeister 2019