zum Hauptteil springen

Bootshafen Seegarten und Kursschifffahrtshafen

Der Bootshafen Seegarten gilt als Vorzeigehafen am Schweizer Bodenseeufer. Von den Anlegestellen des Kursschifffahrthafens aus verkehren zahlreiche Schifffahrtsgesellschaften. Das Stadtzentrum oder der Hafenbahnhof von Kreuzlingen sind in wenigen Gehminuten erreichbar.

Eingebettet in ein bedeutendes Naherholungsgebiet gilt der 1986 erbaute und kontinuierlich modernisierte Bootshafen Seegarten als ein Vorzeigehafen am Schweizer Bodenseeufer. Dazu beigetragen hat auch die erstmalilge Verleihung des Blauen Ankers im Jahr 2005. Diese Auszeichnung erhalten Anlagen, die umweltgerecht gestaltet und geführt werden. In regelmässigen Abständen findet ein Re-Audits statt.

In und um den Bootshafen Seegarten sind viele Wassersportvereine beheimatet, die die Vielfalt der Nutzung des Bodensees widerspiegeln und eine entspannte Atmosphäre schaffen.

Bootshafen Seegarten, Flyer

Wer einen Liegeplatz im Bootshafen Seegarten mieten möchte, kann sich mit dem Anmeldeformular auf die Warteliste setzen lassen. 

Der Kursschifffahrtshafen liegt an der Seeuferpromenade direkt am Seeburgpark, eine der schönsten und grössten Seeuferanlagen der Schweiz.

Von den Anlegestellen aus verkehren zahlreiche Schifffahrtsgesellschaften, die auf dem Untersee bis Stein am Rhein und auf dem Bodensee diverse Rundfahrten anbieten. Es können auch Pedalos und Motorboote gemietet werden.