zum Hauptteil springen
Kunstgrenze

Zollplatz Kreuzlinger Tor

Seitdem der Zollplatz am ehemaligen Kreuzlinger Tor 2017 für den Autoverkehr gesperrt wurde, entstand hier ein einzigartiger Ort, welcher von den Städten Kreuzlingen und Konstanz für Ausstellungen und Veranstaltungen genutzt wird.