zum Hauptteil springen

2011/2012 Gemeindeplatz Egelshofen

"Astrokartographie", Doris Naef, Weinfelden

Die Künstlerin Doris Naef (Weinfelden) gewann mit ihrem Projekt Astrokartographie als Kunst im öffentlichen Raum den Wettbewerb "Die Entdeckung des Stadtraumes", den die Kunstkommission der Stadt Kreuzlingen zum zweiten Mal ausgeschrieben hat.

Das Projekt stellt die Platzsituation in einen historischen Kontext und nimmt die Einweihung der Kirche Egelshofen am 19. November 1724 als Bezugsdatum für die Erstellung einer Astrokartographie auf. „Das Projekt besticht durch eine präzise und stimmige Gestaltung der Platzbeläge rund um den grossen zentralen Lindenbaum und wertet damit den Gemeindeplatz nachhaltig und diskret auf“ (Jurybericht).

Die Bodenmarkierungen wurde mit hellen Granitbundsteinen auf einer Fundationsschicht ausgeführt. Die Flächen innerhalb des Kreises sowie die Flächen bis zur heutigen Pflästerung wurden mit einem schwarzen, wasserdurchlässigen Schotterbelag aufgefüllt. Im Juni 2012 konnte der neu gestaltetet Gemeindeplatz im Rahmen einer kleinen Feier in Zusammenarbeit mit dem Quartierverein Egelshofen eingeweiht werden.

2011 Gemeindeplatz Egelshofen, Ausschnitt

2011 Gemeindeplatz Egelshofen, Ausschnitt

Passend zum Thema

Projekte