zum Hauptteil springen

"Im Wasser" Lange Nacht der Bodenseegärten 

Eintauchen und Entdecken. Bei der Langen Nacht der Bodenseegärten im Seeburgpark 2021 ging es rund um das Thema Wasser. Eine Wasserexkursion und klangvolle Wasserbilder boten Spannung und Spass für die ganze Familie.

In Zusammenarbeit mit dem Seemuseum und der Theaterwerkstatt Gleis 5 Frauenfeld organisierte die Stadt 2021 zum sechsten Mal die Lange Nacht der Bodenseegärten im Seeburgpark Kreuzlingen. Unter dem Motto „Im Wasser“ wurde Wissenswertes und Spannendes für die ganze Familie, sowie Klang- und Lichtinspirationen für die Sinne geboten. Der Lebensraum Bach stand im Mittelpunkt der Veranstaltung. Im Seeburgpark befindet sich auch die Mündung des Chogenbach in den Bodensee. Ein genauer Blick auf die tierischen und pflanzlichen Protagonisten lässt uns ein faszinierendes Mikrobiotop, sowie eine überraschende Welt der Farben und Formen entdecken. 
 

Weitere Wasserexkursionen können Sie buchen unter:

Seemuseum, Seeweg 3, 8280 Kreuzlingen
T: 071 688 52 42, info@seemuseum.ch

Ab 8. Oktober 2021 widmet sich die Doppelausstellung "Am Bach" im Seemuseum und im Museum Rosenegg thematisch den drei Kreuzlinger Bächen. Unter dem Titel "Die Entdeckung der unterkannten Natur von Nebenan" nimmt die Sonderausstellung des Seemuseums die tierischen und pflanzlichen Progatonisten unter die Lupe, währen das Museum Rosenegg den Fokus auf die künstlerischen Fotografien von Claudia Peyer setzt. Die Ausstellungen sind in Kooperation mit der Stadt Kreuzlingen entstanden.

Passend zum Thema

Kinder bis Senioren