zum Hauptteil springen

Letztwillige Verfügung

Viele Menschen kümmern sich nicht darum, was nach ihrem Tod mit ihren sterblichen Überresten geschehen soll. Haben die Angehörigen keine oder nur vage Kenntnisse über die Wünsche des Verstorbenen, dann fällt ihnen die Organisation der Bestattung schwer.

Der Zeitdruck und die seelische Belastung durch den Verlust verschärfen die Situation. Oft können dann die Wünsche des Verstorbenen nicht angemessen umgesetzt werden.

Eine zu Lebzeiten selbst verfasste Bestattungsverfügung kann diese Situation deutlich erleichtern. Diese Verfügung wird zusammen mit den Mitarbeitern des Bestattungsamtes erstellt und dort hinterlegt.