zum Hauptteil springen

Schlichtungsbehörde

Die Schlichtungsbehörde ist zuständig für die Behandlung aller mietrechtlichen Angelegenheiten. Voraussetzung ist das Vorliegen eines Mietverhältnisses in Kreuzlingen. Das Verfahren vor der Schlichtungsbehörde ist kostenlos.

Zu den Aufgaben der Schlichtungsbehörde gehört die Beratung in allen Mietfragen. Bei Streitigkeiten wird versucht, eine Einigung zu erzielen. Zudem werden Entscheide über Kündigungen oder Erstreckung des Mietverhältnisses sowie über Verwendung hinterlegter Mietzinse gefällt.

Wir empfehlen Ihnen, vorgängig einen Termin zu vereinbaren.

Öffnungszeiten

Vormittag Nachmittag
Dienstag 08.30 - 11.30 Uhr geschlossen
Mittwoch und Donnerstag geschlossen 13.30 - 17.00 Uhr

Zusammensetzung der Kommission

Die Schlichtungsbehörde ist paritätisch zusammengesetzt und besteht aus einem unabhängigen Vorsitzenden sowie je einer Vertreterin oder eines Vertreters der Vermieter- und Mieterseite.

Funktion Name
Präsident Renato Canal, lic. iur.
Vize-Präsident Dieter Studer, lic. iur.
Mitglieder
  • Pakize Emini-Dauti (Mietervertreterin)
  • Sandra Specker (Vermietervertreterin)
  • Anna Ferrante (Ersatz Mietervertreterin)
  • Georg Schulthess (Ersatz Vermietervertreter)

Das von der Vermieterin oder vom Vermieter zu verwendende Formular Mitteilung einer Mietzinserhöhung und/oder anderen einseitigen Vertragsänderung (Art. 269 d OR) kann bei der Schlichtungsbehörde in Mietsachen bezogen werden.