zum Hauptteil springen

Kreuzlinger Gartentag 2021 abgesagt

Das OK des Gartentages hat auf Grund der unsicheren Lage im Zusammenhang mit der Coronapandemie entschieden, von einer Durchführung des diesjährigen Anlasses abzusehen.

Am 8. Mai (Verschiebedatum 29. Mai) hätte auf dem Kreuzlinger Boulevard nach einer zweijährigen Pause endlich wieder der beliebte Anlass rund ums Thema Garten stattfinden sollen. Weil nun aber die epidemologische Lage weiterhin äusserst unsicher und aktuell unklar ist, ob der Bundesrat nach den Ostern weitere Lockerungen der Coronamassnahmen bekannt geben wird, haben sich die Mitglieder des Gartentag-OK entschieden, die diesjährige Ausstellung definitiv abzusagen. Die für die Durchführung des Anlasses benötigte Vorlaufzeit wäre ab Mitte April zu kurz. Ausserdem wünschen sich viele Aussteller eine Planungssicherheit. Der Entscheid ist den Verantwortlichen nicht leichtgefallen, zumal bereits in den Vorjahren Corona, beziehungsweise das Wetter, eine Durchführung verunmöglicht hatten. Das OK schaut jedoch motiviert in die Zukunft und freut sich darauf, im Frühling 2022 den Boulevard wieder aufblühen zu lassen.