zum Hauptteil springen

Neue Planauskunft der Stadt Kreuzlingen

Wer ein Bauvorhaben plant, weiss: Es gibt zahlreiche Vorabklärungen zu treffen. Mit der neuen Planauskunft bekommen Bauherrschaften, Planungsbüros oder Bauunternehmungen nun ein neues Werkzeug an die Hand. In wenigen Minuten erhalten Interessierte Informationen über die Lage der unterirdischen Werkleitungen.

Die kostenlose Planauskunft ist die Voraussetzung dafür, ein Bauvorhaben oder eine Grabung gefahrlos umzusetzen. Neu können sich Interessierte online über die Lage der Leitungen auf ihrer Parzelle informieren. Bereits in wenigen Minuten liefert das Programm die gewünschten Informationen über die Position der Werkleitungen Strom, Gas, Wasser, Fernwärme und Siedlungsentwässerung im Stadtgebiet von Kreuzlingen.

Doch nicht nur die Kreuzlinger Bevölkerung, sondern auch die angrenzenden Gemeinden profitieren vom neuen Service der GIS-Abteilung der Stadt Kreuzlingen. Für die Gemeinden Kemmental und Lengwil informiert die Planauskunftsplattform über die Lage der Gasleitungen der Technische Betriebe Kreuzlingen und der Wasserleitungen der Wasserversorgung Region Kreuzlingen. Die Einwohnerinnen und Einwohner von Berg, Bottighofen, Ermatingen, Münsterlingen, Tägerwilen und Wäldi erhalten die benötigten Informationen zur Lage der Wasserleitungen der Wasserversorgung Region Kreuzlingen.

Auf der Website von Kreuzlingen können sich sowohl Gelegenheits- als auch Dauernutzende kostenlos für die Planauskunft registrieren. Eine Kurzanleitung hilft dabei, sich schnell zurechtzufinden und die benötigte Auskunft zu bestellen.

Schnelle Lokalisierung der Leitungen dank der Planauskunft.

Schnelle Lokalisierung der Leitungen dank der Planauskunft.