Politik

Der Gemeinderat umfasst 40 Mitglieder. Der Stadtrat ist die geschäftsleitende und vollziehende Behörde (Exekutive) der Stadt Kreuzlingen und zählt fünf Mitglieder. 

Aktuelle Meldungen Stadtrat und Gemeinderat

29. Nov. 2021
Gemeinderatssitzung unter Auflagen öffentlich
Die Gemeinderatssitzung vom 9. Dezember 2021, findet im Dreispitz Sport- und Kulturzentrum an der Pestalozzistrasse 7 in Kreuzlingen statt und beginnt bereits um 18.30 Uhr. Die Sitzung ist öffentlich, allerdings ist das Platzangebot beschränkt. Für alle Personen besteht eine Maskenpflicht.
28. Nov. 2021
Souverän heisst Budget 2022 deutlich gut
Bei einer hohen Stimmbeteiligung von 57.2 Prozent hiessen knapp 72 Prozent der Stimmberechtigten das Budget 2022 der Stadt Kreuzlingen mit einem Defizit von CHF 570'000.- und gleichbleibendem Steuerfuss von 66 Prozent deutlich gut.
19. Nov. 2021
Auf Yvonne Kramer folgt Tekin Ornina
Gemeinderätin Yvonne Kramer (EVP) gab an der Gemeinderatssitzung vom 18. November ihren Rücktritt aus dem Kreuzlinger Parlament per 31. Dezember 2021 bekannt. Ihre Nachfolge tritt Tekin Ornina an.
18. Nov. 2021
Parlament weist Parkierungsreglement zurück
Bei einer Enthaltung hiess das Parlament das Budget 2022 von Energie Kreuzlingen mit einem Ertragsüberschuss von CHF 1.215 Mio. gut. Das Parkierungsreglement wies das Parlament zurück an den Stadtrat.
16. Nov. 2021
Ersatzwahlen im Wahlbüro
Der Stadtrat wählte Julian Baumann und Veronika Färber per 1. Dezember 2021 ins Wahlbüro.
08. Okt. 2021
Parlament genehmigt Budget 2022
Mit 24 Ja- zu 15 Nein-Stimmen hiess das Parlament das Budget 2022 der Stadt Kreuzlingen mit einem gleichbleibenden Steuerfuss von 66 Prozent gut. Am 28. November 2021 stimmt der Souverän darüber ab.